Roboter und Mikroorganismen

 Die 4A am Wiener Forschungsfest 2018…

Am 11. September besuchte die 4A das Wiener Forschungsfest in der CREAU. Aus 40 verschieden Stationen zu den Themenbereichen „Gesundes Leben“, „Moderne Stadt“, „Intelligente Produktion“, „Hilfe im Alltag“, „Digitale Realitäten“ und „Spielend lernen“, wurden einige Stationen präsentiert, die wir in Gruppen ausprobieren konnten. Somit lernten wir über verschiedenste Mikroorgnanismen die in unserem Körper leben und wie diese im Mikroskop beobachtet werden können. Wir erfuhren Interessantes über die Blindenschrift und versuchten unsere eigenen Namen auf einer Braille-Schreibmaschine zu tippen. Das Highlight unseres Besuchs war jedoch ganz klar das Programmieren des „ROBOWUNDERKIND“ – ein Roboter der per Tablet ganz einfach selbst programmiert und gesteuert werden kann.

Von 14. bis 16. September kann das Forschungsfest besucht werden. Ein Erlebnis für Groß und Klein!

https://wirtschaftsagentur.at/technologie/technologie-erleben/forschungsfest-2018/was-und-wo/

WhatsApp Image 2018-09-11 at 19.58.47WhatsApp Image 2018-09-11 at 19.58.51WhatsApp Image 2018-09-11 at 19.58.54(1)WhatsApp Image 2018-09-11 at 19.58.54WhatsApp Image 2018-09-11 at 19.58.55(1)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s