Gezeichnet: Franz Schubert

Im Vorfeld der Vorstellungen „Gezeichnet: Franz Schubert“ der Wiener Sängerknaben konnten Schulklassen ein eigenes Porträt von dem Musiker entwerfen und somit an der Zeichenaktion des MuThs teilnehmen.

Der Fantasie waren keine Grenzen gesetzt.

Die Klasse 1./2. A hat sich von der Biografie, Bildern sowie einigen Meisterwerken Schuberts inspirieren lassen.
Durch ihr neugewonnenes Wissen und ihren kreativen Enthusiasmus ist das folgende Porträt entstanden, das bei der Verlosung den 1. Platz erreicht hat. Wir freuen uns sehr!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s