Informatisches Denken und kreatives Problemlösen – ein Projekt an dem sich viele Klassen beteiligt haben!

Besonders in der 3b wurde intensiv programmiert.

Um es mit den Worten einer Schülerin zu sagen: „Cool, was wir alles programmieren können! Das macht richtig Spaß!“

Ob auf der Matte oder auf dem Tablett, die BeeBots –richtig eingegeben- fanden ihr Ziel.

Auch das Programmieren mit Scratch war sehr spannend:

Wie bringt man den Ball dazu in den Ballkorb zu fallen?

Wie bringe ich die Fee zum Tanzen?

Diese und andere Fragestellungen wurden mit Bravour und viel Spaß gemeistert!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s