3B Forscherklasse

Margit Oudejans & Lina Weiser-Zumtobel

„Kinder sind mehr Forscher als Schüler.

Sie müssen experimentieren und daraus

ihre eigenen Schlüsse ziehen.“

 Jesper Juul

 

Wir, das sind 10 Mädchen und 13 Buben,

einer Leonardino Forscher-Integrationsklasse.

 

*Experimentieren und Forschen

Wir untersuchen Blattstrukturen, sehen dabei, dass sich die Wissenschaft

viel von der Natur abgeschaut hat (Bionik).

Wir programmieren Roboterbienen und schicken sie auf die Reise.

Am I-Pad  erstellen wir kleine Filme mit Scratch.

Wir nehmen Dinge im Mikroskop unter die Lupe.

Wir beweisen, dass „Luft nicht nichts ist“,  und wir sie

einfangen können.

Wir heben mit Magneten Gegenstände….

Wir vermuten, probieren, entdecken und begründen im begeisterten TUN.

 

*Achtsamkeit/Gemeinschaft

Atmen, Lächeln, Innehalten

Wir achten besonders auf  unseren Atem. Dabei üben wir uns

in Mitgefühl und Toleranz.

Das Miteinander, die Gemeinschaft und die Eigenständigkeit

sind für uns eine wichtige Basis.

 

*Projekte/Tagespläne

Jedes Schuljahr bestimmen wir die Wunschthemen innerhalb der Gruppe.

Dieses Jahr: Natur/Ägypten/Marienkäfer/Umwelt

Wir malen ein großes Natur-Gruppenbild, derzeit im Schönbornpark zu sehen!

Wir präsentieren einen Huhn-Rap,

und gestalten einen Marienkäfer-Wettbewerb.

 

*Movements

Ein Baustein, der uns beflügelt, innerhalb der Gemeinschaft,

der uns in Bewegung bringt,

in den Klassenräumen, am Gang und während des Unterrichts.

Neben dem Spaß hilft uns dieser auch beim besseren Lernen.

Auch beim Abenteuer-Turnen können wir unsere Fähigkeiten selbst erfahren.

 

*Gesunde Jause

Eine ausgewogene Ernährung bereits am Morgen mit Obst und Gemüse,

lässt uns gut in den Tag starten.