3B

Lehrer*innenteam:
Frau Bettina Jaksic
Herr Mag. Matthias Gaderer, BEd

Wer sind wir?
In unsere Klasse gehen 16 Kinder. Wir sind eine Integrationsklasse.
Bei uns lernen Kinder mit Hörproblemen gemeinsam mit anderen Kindern.

Dafür haben wir auch gleich zwei Lehrer*innen – Bettina, Matthias und auch einen Stitch!
Falls du nicht weißt, was ein Stich ist: Es ist ein Außerirdischer mit einem weichen blauen
Fell, der sich unsere Klasse als Wohnort ausgesucht hat. Die meiste Zeit des Tages schläft
er, aber jede Woche erzählen wir ihm von unseren Wochenend-Erlebnissen. Der Stitch
kann auch sehr gut trösten und manchmal auch Blödsinn machen.

Was machen wir gerne?
In den Pausen spielen wir gerne – wir fahren mit dem Rollbrett, werfen Kegeln um,
spielen mit dem Autoteppich, bauen Hochschaubahnen aus Karla-Steinen oder Höhlen
mit Leintüchern.
In der gemütlichen Schulbibliothek lesen wir uns gegenseitig witzige Kurzgeschichten vor.

Wir haben auch schon viele gemeinsame Ausflüge in ganz Wien gemacht.
Dabei interessieren wir uns für Natur und Kultur. Wir mögen sowohl Museen und Ausstellungen, als auch den Wald zu erkunden und haben sogar einen „Wander-Club“ gegründet.

Am Ende der 3. Klasse wollen wir auf Projekttage nach Niederösterreich fahren,
wo wir auch eine aufregende Nachtwanderung machen werden.

In unserem frisch renovierten Turnsaal lieben wir am meisten Kletterlandschaften
mit Seilen und „Krokodilbecken“.

Unsere Klasse können wir auch zu einer echten Bühne umbauen, deswegen führen wir
regelmäßig Theaterstücke auf, z.B. zu Weihnachten.

Was ist uns wichtig?
In unserer Klasse sollen sich alle Kinder wohlfühlen und Raum zum Lernen finden.
Toleranz, Respekt, ein offenes Zugehen auf den Anderen sind wichtige Werte für uns.
Wenn wir Sorgen haben, traurig sind oder es einmal Streit gibt, helfen uns unsere
Schulsozialarbeiterin Clara oder unsere Beratungslehrerin Petra, dass alles wieder
gut wird.

Unser Wahlspruch:
Nobody’s perfect!